Bewusst das Unbewusste nutzen

In den meisten Unternehmen ist es klar, was zu tun ist und wie Ziele erreicht werden sollen und können. Dennoch kommt es regelmäßig zu Abweichungen und das aktuelle Ergebnis ist oft ein anderes, als das bewusst gesetzte unternehmerische Ziel.

Fachlich richtig geplant, dennoch verfehlt …

Es stellt sich die Frage, warum ist das so? Woher kommt das? Es wurde ja fachlich richtig geplant…

Die Antwort liegt darin, dass unser alltägliches Verhalten unbewusst abläuft. Eingelernte Verhaltensweisen, unsere Reaktionen auf Umstände und Sachverhalte, Gedanken, die uns durch den Kopf schwirren, die (negativen) Emotionen dazu, unsere Meinungen und Einstellungen zum Arbeitgeber und Unternehmen, zum Projekt, zu den Kunden, zum Markt, zu uns selbst u.v.a. – all das generiert unser aktuelles Verhalten, und dies vollkommen unbewusst.

Mentale Innovation einsetzen

Somit ist unser aktuelles Verhalten möglicher Weise abweichend vom theoretisch erwünschten Verhalten, nämlich in jenen Schritten, die das bewusste Ziel erreichen lassen würden, wie z.B. ein Projektplan, der eingehalten werden soll. Wie oft das nicht gelingt, kennen wir alle zur Genüge.

Es ist so wie im Spitzensport:
Volle Konzentration und höchste fachliche Expertisen müssen zusammenspielen.

Coaching for Excellence hat den Anspruch, das bewusste Ziel – allen Herausforderungen und Widrigkeiten zum Trotz – sicher zu erreichen.

Interessiert?

Jetzt anfragen und auf HIER! klicken ...


Wählen Sie jetzt eine passende Zeit für ein Informationsgespräch


Weiter mit Führungs- und Lebensqualität haben