Der Weg zur People-Company

Culture Eats Strategy for Breakfast

Diese bekannte Aussage von Peter Drucker kennen wir alle, nicht wahr? Tatsächlich, es ist so. Egal, wie gut eine Strategie sein mag, wenn die Kultur im Unternehmen nicht passt, wird nichts passieren. Doch warum und wie können wir es verändern?

Menschen folgen ihren Wertvorstellungen

Alle Menschen folgen ihre eigenen Wertvorstellungen. Wir machen nur Dinge, die uns sinnvoll erscheinen und von denen wir uns einen Vorteil erhoffen. Dieser Vorteil kann manchmal sehr subtil sein. Er ist nicht immer bewusst und wird von anderen Menschen um uns nicht immer erkannt.

Das Unternehmen folgt ebenfalls seinen eigenen Wertvorstellungen. Diese sind im Idealfall von der Unternehmensführung in einem guten Designprozess entwickelt worden.

Im Alltag „prallen“ nun diese Wertesysteme aufeinander. Wir beobachten, wie sich Mitarbeitende verhalten, wie sie miteinander umgehen, wie sie die Kunden bedienen und welche Ergebnisse sie produzieren.

Die Summe dieses Verhaltens bezeichnen wir als „Unternehmenskultur“.

Bei Verletzung: Stress

Jedoch kann es jedoch häufig der Fall sein, dass sich Mitarbeitende zu etwas gezwungen fühlen, das ihren ganz persönlichen Wertvorstellungen widerspricht. Sie tun es trotzdem, etwa aus Angst, den Arbeitsplatz zu verlieren. Das kann eine zeitlang gut gehen.

Schlechte Produktivität und massiver Stress sind jedoch auf Dauer die ungewollte und sichere Folge. Dies ist weder im Sinne der Mitarbeitenden noch im Sinne des Unternehmens.

Den Faktor Mensch im Mittelpunkt

Eine People-Company ist ein Unternehmen, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Dies geschieht aus einem einfachen Grund: Trotz aller Digitalisierung benötigt es Menschen, um Unternehmen am Leben zu erhalten. Wie diese täglich agieren, bestimmt letztendlich das Unternehmensergebnis.

Die Lösung führt über Werte

Im Programm „Der Weg zur People-Company“ etablieren wir eine Unternehmenskultur, die mit den Werten der Mitarbeitenden kompatibel und harmonisch ausgestaltet ist.

Es funktioniert mit Anwendung von Spiral Dynamics nach Clare W. Graves.

Als Mentor begleite ich Sie im Umsetzungsprozess. Sie vermeiden Umwege und Fallen. Ich bringe umfangreiches Wissen und Erfahrung ein. Sie bekommen die Sicherheit, die Sie sich wünschen.

Mentoring-Leistungen

  • Vorbereitung Ihrer nächsten wichtigen Reden als Führungskraft
  • Lösung von Konflikten innerhalb und außerhalb des Unternehmens
  • Rede zur strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens
  • Einleitung und Begleitung der Digitalen Transformation
  • Präsentation von relevanten, angenehmen und unangenehmen Daten, Fakten und Zahlen
  • Entwicklung Ihrer Ansprachen zu aktuellen wichtigen geschäftlichen Terminen

In einer People-Company bilden Menschen und Strategie eine Einheit. Die zu erledigenden Aufgaben machen für alle Beteiligten Sinn. Sie werden zielgerichtet und anforderungsgerecht erledigt.

Mentoring | Inhouse-Projekt ...

... anfragen und auf HIER! klicken ...


Wählen Sie jetzt eine passende Zeit für Ihr Informationsgespräch