Krisen bewältigen
| Coping Corporate Culture Change

Culture Eats Strategy for Breakfast

Diese bekannte Aussage von Peter Drucker kennen wir alle, nicht wahr? Tatsächlich, es ist so. Egal, wie gut eine Strategie sein mag, wenn die Kultur im Unternehmen nicht passt, wird nichts passieren. Doch warum und wie können wir es verändern?

Menschen folgen ihren Wertvorstellungen

Alle Menschen folgen ihre eigenen Wertvorstellungen. Wir machen nur Dinge, die uns sinnvoll erscheinen und von denen wir uns einen Vorteil erhoffen. Dieser Vorteil kann manchmal sehr subtil sein. Er ist nicht immer bewusst und wird von anderen Menschen um uns nicht immer erkannt.

Das Unternehmen folgt ebenfalls seinen eigenen Wertvorstellungen. Diese sind im Idealfall von allen Beteiligten in einem guten Designprozess entwickelt worden.

Im Alltag „prallen“ nun diese Wertesysteme aufeinander. Wir beobachten, wie sich Mitarbeitende verhalten, wie sie miteinander umgehen, wie sie die Kunden bedienen und welche Ergebnisse sie produzieren.

Die Summe dieses Verhaltens bezeichnen wir als „Unternehmenskultur“.

In Online-Inhouse-Projekten gestalten wir aktiv den notwendigen Kultur- und Wertewandel. Die Synchronisation Ihres Führungs- und Expertenteams für Transformation und Wertewandel führt zu optimalem Ressourceneinsatz, gelingender Zusammenarbeit und präzisem Kundennutzen.

Akademien waren schon immer der richtige „Marktplatz“, um die eigenen Grundannahmen zu wichtigen Zusammenhängen zu begreifen, zu überprüfen, zu diskutieren und neu zu ordnen. In unseren Akademien fokussieren wir uns auf das Verstehen, Begreifen und Gestalten des Wandels.

Der Faktor Mensch im Mittelpunkt

Eine People-Company ist ein Unternehmen, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Dies geschieht aus einem einfachen Grund: Trotz aller Digitalisierung benötigt es Menschen, um Unternehmen am Leben zu erhalten. Wie diese täglich agieren, bestimmt letztendlich das Unternehmensergebnis.

Die Lösung führt über Werte

Im Programm „Der Weg zur People-Company“ etablieren wir eine Unternehmenskultur, die mit den Werten der Mitarbeitenden kompatibel und harmonisch ausgestaltet ist.

Es funktioniert mit Anwendung von Spiral Dynamics nach Clare W. Graves.

In einer People-Company bilden Menschen und Strategie eine Einheit. Die zu erledigenden Aufgaben machen für alle Beteiligten Sinn. Sie werden mit Enthusiasmus zielgerichtet und anforderungsgerecht erledigt.

» Menschen sollen einander verstehen, Botschaften ankommen und Beziehungen gestärkt werden. «

Inhouse-Projekt- und Online-Akademie-Leistungen

Wir gestalten die notwendige Synchronisation Ihres Führungs- und Expertenteams für Transformation und Wertewandel, optimalen Ressourceneinsatz, gelingende Zusammenarbeit und präzisen Kundennutzen.

Wie gehen wir vor?

  1. In einem ausführlichen Briefing durch das Top-Management lernen wir Ihre Zielsetzungen und Ihre aktuellen Herausforderungen kennen. Sie wählen die Führungsebenen aus, die im nächsten Schritt einbezogen werden.
  2. In Einzelinterviews mit Ihren Führungskräften erfahren wir deren Sichtweise zur derzeitigen Strategie, zu den Annahmen bzgl. Chancen und Risiken und der gelebten Unternehmenskultur. Das Ergebnis präsentieren wir im nächsten Schritt.
  3. In gemeinsamen Workshops zeigen wir auf, was zu erwarten ist, wenn man so weiter macht wie bisher, und was zu erwarten ist, wenn man mental transformiert. Erfolgt ein Buy-in, so setzen wir im nächsten Schritt fort.
  4. In einem mehrmonatigen Programm, welches konsequent auf die Situation Ihres Unternehmens zugeschnitten ist, implementieren wir gemeinsam mit Ihren Leitungskräften die notwendigen Wertesystemen, Denkmuster und -strategien, die Ihr Unternehmen erfolgreicher und attraktiver gestalten.

Transforming Corporate Culture | Making the World a Better Place

Welche Lösung benötigen Sie:

... oder einfach anrufen, »

... E-Mail schreiben, »

... oder gleich kostenlosen Beratungstermin vereinbaren »